Latium

Geographisch

Latium erstreckt sich entlang der tyrrhenischen Küste und wird im Osten vom Gebirgskamm des Apennins begrenzt. Politisches und geografisches Zentrum ist Rom, um das sich im Osten und Süden kleinere Gebirge scharen, die zum Teil vulkanischen Ursprungs sind. Dort finden sich zahlreiche kleine Seen und Weinberge, die von den Römern gerne als Naherholungsziel genutzt werden.

Historisch

Über die Geschichte Roms zu schreiben, hieße fast 3000 Jahre Geschichte zu betrachten und wiederzugeben. Eine Geschichte, die Weltliches und Religiöses miteinander verquickt und Auswirkungen auf Europa und die gesamte Mittelmeerwelt hatte. Zeugnisse der glanzvollen Geschichte finden sich in Rom an jeder Straßenecke.

Sehenswürdigkeiten

Rom - das ist Kunst und Kultur, das ist die Stadt, die den Auftakt gab zu einer der bedeutendsten Epochen in der Geschichte der Menschheit und die sich Ihnen heute als offene und großzügige Stadt zeigt. Entdecken Sie die Wesenszüge dieser Stadt. Kaiserforen, Katakomben, Kolosseum und Triumphbögen prägen das Bild des antiken Rom. Kaum weniger faszinierend präsentiert sich das christliche Rom mit Kirchen und Kathedralen von bewundernswerter Schönheit - voran der Vatikan mit dem Petersdom. Trastevere oder die eleganten Geschäfte rund um die spanische Treppe bieten Gelegenheit zu Amüsement und Zerstreuung.

Küche & Keller

Die römische Küche von heute ist ein großer Eintopf. Die Grundlagen hierzu - die Rezepte der alten Römer und der späteren Bürgerklasse - sind zum großen Teil in Vergessenheit geraten. Was übrig geblieben ist, wurde zusammengeflickt und aufgestutzt. Dennoch, trotz Stockfisch, Pökelfleisch, Kutteln, Muscheln, Anchovis, und salzigem Pecorino romano, deckt Rom mit den pikantesten, buntesten Tisch in Italien. Eine seltene Extravaganz ist Abbacchio - zartes Milchlamm. Wirklich bereichert aber wird die römische Küche durch das Gemüse, das täglich frisch von den Feldern eintrifft.

Themen

Aufgrund der immensen Anzahl an Sehenswürdigkeiten und Kunstdenkmälern ist Rom prädestiniert für Kultur- und Studienreisen. Darüber hinaus sind es die religiösen Ziele, die jedes Jahr Tausende von Pilgern nach Rom locken. Zusätzlich eignet sich die Stadt und ihre nähere Umgebung aufgrund des großes Angebotes an Krankenhäusern und Spezialkliniken für Fachstudienreisen im Hygienewesen. Selbstverständlich ist Rom aufgrund seiner Einzigartigkeit und Vielfalt ein attraktives Ziel für Incentive-Reisen.

Ihr Ansprechpartner: Sara Langiu

Sara Langiu
Mail: sl@italweg.de
Tel.: 0221/92434-13

Jetzt anfragen